Neueste Mitteilungen

MAI 7

07.05.17, 18:32 Uhr

Mitgliederversammlung Förderverein der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu

Der Förderverein der Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu lädt zur diesjährigen Mitgliederversammlung, für Montag, den 22. Mai 2017 um 20.00 Uhr in das Weberzunfthaus Wangen, Zunfthausgasse, Erdgeschoss, ein.

Auf der Tagesordnung stehen der Bericht der Vorsitzenden über das abgelaufene Jahr 2016, der Kassenbericht, die Wahlen des Vorstandes sowie der Kassenprüfer, der Austausch mit dem Schulleiter sowie die Vorschau auf die weiteren Termine und Planungen.

Die Vorstandschaft bittet herzlich um zahlreiches Erscheinen.

APR 24

24.04.17, 11:53 Uhr

50 Jahre JMS - "Das tapfere Schneiderlein"

Als weitere Veranstaltungsreihe im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der JMS bringen die Lehrkräfte (Ensemble EnCASA) das bekannte Märchen der Brüder Grimm "Das tapfere Schneiderlein" als musikalisches Märchen an allen sechs Zweigstellen auf die Bühne.

29.04.2017     11.00 Uhr   Isny, Grundschule
29.04.2017     17.00 Uhr   Kißlegg, Festhalle
30.04.2017     11.00 Uhr   Argenbühl-Eisenharz, Sonnensaal
30.04.2017     17.00 Uhr   Leutkirch, CUBUS
07.05.2017     11.00 Uhr   Amtzell, Schloss
07.05.2017     17.00 Uhr   Wangen, Stadthalle

Der Eintritt ist frei - Spenden sind erbeten!

Der Vortrag des Märchens wird durch die Scherenschnitte der ehemaligen JMS-Lehrkraft Angela Schautz und mit eigens ausgesuchten Musikstücken zu einem erlebnisreichen Gesamtkunstwerk.

Die Scherenschnitte, den Text des Märchens und einige Hintergründe zur Entstehungsgesichte dieses Projekts haben wir zu einem Schmuckbüchlein binden lassen, das Sie bei den Aufführungen zum Preis von 5 Euro oder aber jederzeit bei der JMS-Geschäftsstelle in Wangen für 6 Euro erstehen können.

Das Plakatmotiv zum musikalischen Märchen wurde im Rahmen eines Malwettbewerbes von Kindern im Alter zwischen 4 und 10 Jahren ermittelt. Die Gewinner des Malwettbewerbes erhalten bei der ersten Aufführung des Märchens in Isny ihre Preise überreicht (alle Preise wurden von der Buchhandlung Ritter in Wangen gestiftet).

APR 3

03.04.17, 14:23 Uhr

Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Vom 29. März bis zum 2. April fanden in Waldstetten und Heidenheim an der Brenz die Wertungsspiele zum 54. Landeswettbewerb "Jugend musiziert" statt.

Insgesamt hatten sich 23 Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme am Landeswettbewerb qualifiziert. Obwohl das allgemeine Niveau auf Landesebene naturgemäß deutlich höher ist als beim Regionalausscheid, schafften es sage und schreibe 18 dieser insgesamt 23 jungen Musikerinnen und Musiker, sich die Teilnahme beim Bundeswettbewerb zu erspielen - das sind unglaubliche 78 %!

Allen JMS-Schülerinnen und -schülern, den Eltern und allen beteiligten Lehrkräften herzliche Gratulation und große Anerkennung für solch herausragende Ergebnisse!

Hier finden Sie die Ergebnistabelle:

2017 Ergebnis LW.pdf herunterladen